Verkehrskonzept Innenstadt:
Befriedung oder neue Unzufriedenheit?

 

Vor den Sommerferien hat sich der Stadtentwicklungsausschuss mit einem Verkehrskonzept für die Innenstadt beschäftigt. Das Hauptaugenmerk lag erneut darauf Probleme zu lösen, die erst durch die an dieser Stelle schon häufig kritisierten Parkgebühren entstanden sind.

 

 

Befürchtet wurde unsererseits bei aller Zustimmung in Einzelpunkten, dass auch eine „Verschlimmbesserung“ durch die neuen Verkehrsregelungen und Parkverbote entstehen könnte.

 

Wenige Monate später trudeln die ersten Bürgerbeschwerden bei uns ein, die wiederum mit den neuen Regelungen ihre Probleme haben, zum Beispiel Anwohner des Käsmarkts. Uns interessiert deshalb, wie Sie als Einwohner Zülpichs zu den neuen Verkehrsregelungen stehen, ob Sie Verbesserungsvorschläge haben oder persönlich negativ von den Änderungen betroffen sind?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!