René Kuhl

 

Zur Person

 

Geboren wurde ich am 12. Februar 1993 in Bonn/Duisdorf und wohne seitdem in Zülpich.

Nachdem ich im Jahr 2010 auf der Karl-von-Lutzenberger Realschule die Mittlere Reife absolvierte, habe ich bei der Firma Albis Plastic GmbH eine Ausbildung  zum Industriemechaniker angefangen und im Frühjahr 2013 erfolgreich abgeschlossen.

Zurzeit bin ich als Industriemechaniker (EMSR-Projekte) bei der Firma GMR beschäftigt.

Nebenbei besuche ich das Thomas-Eßer-Berufskolleg  um im Jahr 2017 den Techniker im Fachbereich Maschinenbautechnik zu erwerben.

Ebenso bin ich ehrenamtlich im CVJM Zülpich, sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr Zülpich tätig. Auch begleite ich inklusive Projekte und Freizeiten kirchlicher Einrichtungen.

Seit 2011 bin ich Mitglied bei der Jungen Alternative und seit 2012 sachkundiger Bürger im Ausschuss für Soziales und Sport. Zudem bin ich Schriftführer der Jungen Alternative. 

 

Politische Ziele

Da ich durch meine Arbeit in sozialen Organisationen mit vielen Problemen/Anregungen konfrontiert werde und dadurch  die aktuelle Situation in Zülpich und Umgebung besser verstehen kann, versuche ich mich für die Bedürfnisse der Bürger einzusetzen.

Das Wohl der Kinder und Jugendlichen in der Stadt Zülpich und in den umliegenden Dörfern liegt mir sehr am Herzen und wird meinerseits verstärkt unterstützt.

Ebenso haben folgende Aspekte hohen Stellenwert in meiner Interessenvertretung:

-        Bürgerbeteiligung

-        Bildung

-        Stadtentwicklung

-        Soziale Einrichtungen

Sollten irgendwelche Fragen zu meiner Person auftreten oder wollen Sie mir Ihre Interessen/Probleme schildern, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr René Kuhl